Auf dem Kopf schreiben: Verkehrt herum bei WhatsApp, Instagram

Wie kann man bei WhatsApp oder Instagram auf dem Kopf schreiben? Wie kann man die Schrift in einem Word-Dokument verkehrt herum anzeigen lassen, sodass die Buchstaben auf dem Kopf stehen? So oder so ähnlich könnte eine Frage von so manch einem Handy-Besitzer und WhatsApp-Nutzer aussehen, der von einem seiner Kontakte zum Beispiel eine Nachricht erhalten hat, die auf dem Kopf steht.

Sowohl unter Android als auch unter iOS auf dem iPhone kann man derzeit nicht verkehrt herum schreiben, jedenfalls nicht ohne das man zusätzliche Schriftarten für das komplette System installiert, was ohne Root unter Android bzw. Jailbreak auf dem iPhone meist nicht möglich ist. Dennoch gibt es einen Trick mit dem man auf dem Kopf schreiben kann und alles was man dazu braucht ist ein sogenannter Schriftgenerator, wie Du diesen auf unserer Seite finden kannst.

Das Ergebnis aus dem Schriftgenerator funktioniert sowohl auf dem PC unter Windows als auch auf einem Mac sowie auf Smartphone mit Android und iOS. Tippe dazu einfach den Buchstaben oder den Text in das erste Eingabefeld von unserem Generator ein und schon wird dir der gleiche Text in verschiedenen Schriftarten angezeigt, ein Ergebnis davon ist auch verkehrt herum.

Schriftgenerator zum Verkehrt herum schreiben in WhatsApp

  1. Als erstes musst Du die Hauptseite von unserem Schriftgenerator aufrufen.
  2. Tippe dann in das erste Eingabefeld und schreibe den Text, den Du auf dem Kopf anzeigen lassen willst.
  3. Wähle nun das entsprechende Textfeld aus in dem die Schrift verkehrt herum steht, kopiere dir das Ergebnis und füge es an der entsprechenden Stelle ein.

Wie erwähnt funktioniert das Ganze zum Beispiel nicht nur in einer WhatsApp-Nachricht, sondern man kann die Texte auch problemlos in anderen Programmen wie Word und Apps wie Facebook nutzen. Die Schrift auf dem Kopf wird dem Empfänger auch immer richtig angezeigt, eine Installation von einer zusätzlichen Schriftart ist nicht erforderlich.